Home Aktuelles / Presse Einsätze Spenden Mannschaft First Responder Jugendfeuerwehr    Fahrzeuge Feuerwehrfest   Historie Kontakt Downloads Impressum

Sammeln 2020:


Aufgrund des Corona-Virus werden wir Sie in diesem Jahr nicht persönlich besuchen, um Sie um eine Spende zu bitten.


Weitere Info, siehe Rubrik „Spende“…





Feuerwehrfest 2020


Aufgrund des Corona-Virus findet das Feuerwehrfest 2020 nicht statt.






Dienste


Aufgrund

des Corona Virus

entfallen alle Dienste und sonstige Veranstaltungen

auf unbestimmte Zeit.


In Notfällen sind wir selbstverständlich wie gewohnt für Sie da -

Notruf: 112!

Home Home Home

Hier finden Sie alle Infos zur Jugendfeuerwehr und wie Ihr Kind Teil der Freiwilligen Feuerwehr Havixbeck werden kann.

Auch Quereinsteiger sind Herzlich Willkommen!

Kontaktieren Sie uns über den Button „Kontakt.









                             

 (Bild: Fotolia)


Sie möchten Spenden? Weitere Infos, erhalten Sie hier.

Folge uns auf facebook…

Die Jugendfeuerwehr


Was ist eigentlich eine Jugendfeuerwehr?


In einer Jugendfeuerwehr werden Jungen und Mädchen auf den aktiven Dienst bzw. auf  die Einsatzabteilung in der Freiwilligen Feuerwehr  vorbereitet. Ziel ist es, den Nachwuchs der Freiwilligen Feuerwehr zu fördern und sicherzustellen. Dies geschieht beispielsweise durch das Üben von Löschangriffen oder das Üben technischer Hilfeleistungen bei Verkehrsunfällen.

Die erste Jugendfeuerwehr wurde bereits im Jahre 1885 auf der Insel Föhr gegründet. Seit nun fast 50 Jahren existiert der „Bundesverband Deutsche Jugendfeuerwehr“, der im Jahre 1964 ins Leben gerufen wurde.


Die Jugendfeuerwehr Havixbeck


In Havixbeck gibt es unsere Jugendfeuerwehr seit dem 24. März 1995. Damals traten vier Mädchen und acht Jungen der

Jugendfeuerwehr Havixbeck bei. Heute (Stand: 04/2018) sind es 18 Jugendliche im Alter von 10-17 Jahren.


Wir treffen uns jeden Montag in der Zeit von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr am Feuerwehrgerätehaus. Diese Zeit dient der Feuerwehrausbildung: Zusammen üben wir Löschangriffe, technische Hilfeleistungen, das Zerschneiden von Autos und Ihr lernt die Fahrzeuge und Geräte kennen.

Da der Spaß nicht zu kurz kommen soll, machen wir auch Spiele und fördern so eure GemeinscAktuelles / Pressehaft für ein starkes Wir-Gefühl. Besondere Highlights sind Fahrten zu unserer Partnerfeuerwehr nach Reppenstedt zum gemeinsamen Feuerwehrmarsch, Besuche im Schwimmbad oder eigene und kreisweite Zeltlager.


NEU: Ab dem 10. Lebensjahr könnt ihr unserer Jugendfeuerwehr beitreten. Dazu sprecht ihr am besten unseren Jugendwart Dominic Seesing an (Tel. 0151 / 612 492 34). Gerne könnt ihr auch an einem Montagabend um 17:30 Uhr zum Dienst der Jugendfeuerwehr kommen, um sich einen 1. Eindruck zu verschaffen. Solltet ihr euch für den Eintritt in die Jugendfeuerwehr entscheiden, tretet ihr mit dem 18. Lebensjahr nach Vollendung eines Grundlehrganges in die aktive Feuerwehr ein und fahrt bei Einätzen mit.              


Scheu dich nicht, du wirst gebraucht!

                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

                                                                                                                             Die Jugendfeuerwehr Havixbeck

In Havixbeck gibt es unsere Jugendfeuerwehr seit dem           24. März 1995. Damals traten vier Mädchen und acht Jungen der Jugendfeuerwehr Havixbeck bei. Heute     (Stand: 11/2013) sind es 17 Jugendliche im Alter von 12-17 Jahren.


Wir treffen uns jeden Montag in der Zeit von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr am Feuerwehrgerätehaus. Diese Zeit dient der Feuerwehrausbildung: Zusammen üben wir Löschangriffe, technische Hilfeleistungen, das Zerschneiden von Autos und Ihr lernt die Fahrzeuge und Geräte kennen.

Da der Spaß nicht zu kurz kommen soll, machen wir auch Spiele und fördern so eure Gemeinschaft für ein starkes Wir-Gefühl. Besondere Highlights sind Fahrten zu unserer Partnerfeuerwehr nach Reppenstedt zum gemeinsamen Feuerwehrmarsch, Besuche im Schwimmbad oder eigene und kreisweite Zeltlager.


Ab dem 12. Lebensjahr könnt ihr unserer Jugendfeuerwehr beitreten. Dazu sprecht ihr am besten unseren Jugendwart Dominic Seesing an (Tel. 0151 / 612 492 34). Gerne könnt ihr auch an einem Montagabend um 17:30 Uhr zum Dienst der Jugendfeuerwehr kommen, um sich einen 1. Eindruck zu verschaffen. Solltet ihr euch für den Eintritt in die Jugendfeuerwehr entscheiden, tretet ihr mit dem 18. Lebensjahr nach Vollendung eines Grundlehrganges in die aktive Feuerwehr ein und fahrt bei Einätzen mit.                       Scheu dich nicht, du wirst gebraucht!

Die Jugendfeuerwehr beim Nachtmarsch in Reppenstedt 2016