Fahrzeuge Freiwillige Feuerwehr Havixbeck
Home Aktuelles / Presse Einsätze Mannschaft First Responder Jugendfeuerwehr    Fahrzeuge Feuerwehrfest   Historie Kontakt Downloads Impressum

Traditionelles Sammeln hat begonnen


siehe WN Artikel „Feuerwehr bittet Bürger um Hilfe“, Juni 2018






Feuerwehrfest 2018


 28.09 bis 30.09.





Dienste im August

und September 2018


06. August

Übungsabend mit MHD


20. August

Wohnungs-/ Gebäudebrand


03. September

FWDV 500


17. September

Abrechnen


Home Home Home

Hier finden Sie alle Infos zur Jugendfeuerwehr und wie Ihr Kind Teil der Freiwilligen Feuerwehr Havixbeck werden kann.

Auch Quereinsteiger sind Herzlich Willkommen!

Kontaktieren Sie uns über den Button „Kontakt.









                             

 (Bild: Fotolia)

Einsatzleitwagen

(Florian Havixbeck 1 ELW 1-1)

Baujahr 2013


Beladung:



Unsere Fahrzeuge

Löschgruppenfahrzeug LF 20

(Florian Havixbeck 1 LF 20-1)

Baujahr 2008


  Beladung:


(1.000 Liter / 10 bar)


  Besonderheiten:


(1000 Liter / 10 bar)

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20

(Florian Havixbeck 1 HLF 20-2)

Baujahr 1996


Beladung:


(1.600 Liter / 8 bar)


Besonderheiten:





Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20

(Florian Havixbeck 1 HLF 20-1)

Baujahr 2017


Beladung:


(2.000 Liter / 10 bar)


Besonderheiten:


Wechselladerfahrzeug WLF

(Florian Havixbeck 1 WLF 18-KR1)

Baujahr 2001



  Beladung:



AB1 = TSF Beladung

AB2 = Öl/Rüst

AB3 = GSG

AB4 = Schlauch (2 x 600 m B-Schlauch    

gekuppelt)



2 x TS 8/8

2 x Stromaggregat 5 KVA


  Besonderheiten:


Traglast bis 10 t

Ausleger bis 10 m

Umbau zum Lichtmast möglich: 4 x 1000 Watt






Mannschaftstransportfahrzeug MTF

(Florian Havixbeck 1 MTF 1)

Baujahr 2007


Besonderheit:




Feuerwehr - Anhänger

Baujahr 1998



August Menke, Havixbeck


Der Anhänger wurde durch den Feuerwehrverband des Löschzuges Havixbeck beschafft.

Mannschaftstransportfahrzeug MTF 2

(Florian Havixbeck 1 MTF 2)

Baujahr 2015


Besonderheit:


MTF 2 steht es vor allem der Jugendfeuerwehr zur Verfügung


Das Fahrzeug wurde durch den Feuerwehrverband der Einheit Havixbeck sowie durch Spendengelder beschafft.